NEOS-Chefin Meinl-Reisinger fühlt sich für Neuwahlen bereit

1 min read
© Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Einer Verlängerung des Lockdows für Geimpfte erteilt die Klubobfrau der Neos eine Absage: „Ich bin der Meinung, dass er nicht aufrecht haltbar ist.“

Wien (OTS) – Im PULS 24–Interview heute um 21:15 Uhr zeigt sich die Vorsitzende und Klubobfrau der Neos, Beate Meinl-Reisinger, für Neuwahlen 2022 bereit: „Wenn Neuwahlen der einzige Weg dahin sind, dass sich eine Regierungsmehrheit findet, die an Zukunftsprojekten arbeitet und auch Vertrauen ineinander hat, dann soll es so sein. […] Ich bin bereit.

Auf die Frage von Infochefin Corinna Milborn, ob der Lockdown am 13. Dezember für Geimpfte zu Ende sein wird, antwortet Meinl-Reisinger: „Ich bin der Meinung, dass er nicht aufrecht haltbar ist.

„Milborn – Das PULS 24 Polit-Gespräch“ – heute um 21:15 Uhr und um 22:50 Uhr auf PULS 24 sowie im Livestream auf der ZAPPN App.

Textquelle: PULS24, APA OTS

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nächste Story

HC Strache bittet Facebook-Fans um Spenden

Letzte Story

Christophorus bietet digitales Reisebüro

Latest from Blog