/

Spekulationen: Neuauflage von Van der Bellen gegen Hofer?

1 min read
(c) Drop of Light / Shutterstock.com

Die 14. Bundespräsidentenwahl findet nächstes Jahr statt. Nun darf durchaus spekuliert werden ob es eventuell zu einer Neuauflage zwischen Alexander Van der Bellen gegen Norbert Hofer kommen könnte.

Die Stimmen in der ÖVP werden lauter den amtierenden Präsidenten Alexander Van der Bellen bei der bevorstehenden Bundespräsidentenwahl zu unterstützen. Nach Günther Platter hat nun auch Thomas Stelzer in den „OÖ Nachrichten“ vorsichtig verlauten lassen das er eine Unterstützung für den ehemaligen Grünen-Politiker bei der BP-Wahl für eine „ernst zu nehmende Option“ hält. Norbert Hofer hat in einem Facebook-Posting mitgeteilt, dass er über einen etwaigen Antritt „gründlich und verantwortungsvoll nachdenken werde und im neuen Jahr diese so wichtige Weichenstellung vornehmen wolle“. Ob der Burgenländer bei der 14. Bundespräsidentenwahl antreten wird steht freilich noch nicht fest.

Auch ob die übrigen Parteien einen Kandidaten aufstellen werden steht noch in den Sternen.

Kilian Schrögenauer

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Nächste Story

Kickl in Weihnachtsbotschaft: Bleiben wir optimistisch und voller Zuversicht

Letzte Story

Der Einwurf – unterschätzte Standardsituation?

Latest from Blog